Unser Konzept

Mit unserem Trainingskonzept sprechen wir Kinder ab dem Grundschulalter an. In diesem Alter ist die Förderung elementarer Bewegungsarten besonders wichtig für die körperliche Entwicklung.

 

Gruppe 1

In der Gruppe der Jüngsten (ab 6 Jahren) lernen die Kinder mit Spaß und Bewegungsfreude unterschiedliche Bewegungsformen kennen. Spielerisch werden koordinative Fähigkeiten vermittelt, die Kinder erleben eine moderne, ihren kindlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten angepasste Kinderleichtathletik. Die kindgerechten Übungsstunden mit abwechslungsreichen Geräten, Spielen und turnerischen Elementen ergänzen hervorragend den Schulsport und bereiten bestens auch auf andere Freizeitsportarten vor.

 

Gruppe 2

Ab ca. 9-10 Jahren wird in vielfältigen, zeitgemäßen Spiel- und Übungsformen die Koordination weiter entwickelt. Die Jungen und Mädchen erleben und erlernen in spielerischer Form die natürlichen Bewegungsabläufe beim Laufen, Springen und Werfen durch reizvolle Aufgabenstellungen sowie unterschiedlich gestellte Situationen. Auch die konditionellen Fähigkeiten werden mit attraktiven Wettspielen und Läufen geschult, so dass sich durchaus schon leichtathletische Elemente erkennen lassen.

 

Gruppe 3

Die älteren Schülerinnen und Schüler ab ca. 12 Jahren erleben ein zukunftsorientiertes und attraktives Leichtathletiktraining. Die inhaltliche Aufbereitung und Durchführung der Trainingsstunden gestaltet sich zielgerichtet und individuell. Dabei werden Bedürfnisse und Ansprüche der Schüler und Schülerinnen genauso berücksichtigt wie Wettkämpfe und Witterung. Teamgeist, Fairplay sowie die soziale Handlungskompetenz spielen eine zunehmend wichtige Rolle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Trainingsstunde besteht hier in der Regel aus folgenden Elementen: Aufwärmen durch Spiel oder Lauf, Koordination und Kräftigung, Schnelligkeitsübungen und das Trainieren zweier Technikdisziplinen, Abschlussspiel und Dehnen.

 

Für die Kinder aller Gruppen besteht im Laufe des Jahres die Möglichkeit, Erfahrungen und Urkunden durch die Teilnahme an Wettkämpfen zu sammeln. 

 

Unser Ziel ist die Heranführung an den aktiven Sport, Spaß an der Bewegung zu vermitteln sowie die Voraussetzungen für einen leistungssportlichen Weg zu schaffen. Der Leichtathletik Sauerlach e.V. möchte Kinder nicht nur für eine moderne Leichtathletik begeistern, sondern ein gesundes Bewusstsein zur Bewegung, zum Sport und zum Leistungssport fördern und die Kinder je nach Interesse und Fähigkeit auch für andere Sportarten empfehlen. Jedes Kind soll eine individuelle, persönliche Handlungskompetenz entwickeln und auch den Umgang mit Erfolgen und Misserfolgen im Team sowie als Einzelperson erleben.

Kurz notiert

Presseveröffentlichungen sowie die aktuellen Beiträge im Sauerlacher Gemeindeblatt finden Sie in unserem Pressespiegel.

 

 

 

Adventsfeier

 

Am 3. Dezember findet die Adventsfeier für unsere Kinder und Jugendlichen im Sulag statt.

Und am 9. Dezember trifft sich die Laufgruppe zu ihrem vorweihnachtlichen Abend ebenfalls im Sulag.

Die Einladungen wurden in beiden Fällen bereits per E-Mail verschickt.

 

Schnuppertraining für Kinder

Es war das Anliegen bei der Gründung des Leichtathletik Sauerlach e.V. vor gut 10 Jahren, Kindern ab dem Grundschulalter ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Training zu bieten, durch das die Kinder Freude und Spaß an der Bewegung und am aktiven Sport entwickeln. Bei einem Schnuppertraining, zu dem Sie jederzeit während der Trainingszeiten willkommen sind, lässt sich schnell herausfinden, ob Ihr Kind an unserem Trainingsangebot Gefallen findet. Unsere Trainingszeiten finden Sie unter Trainingszeiten.

 

Lauftreff

Nachdem wir auch in diesem Jahr wieder an der LAUF10!-Aktion teilgenommen haben, ist unser Lauftreff weiter aktiv.

Bitte beachten:
Seit dem 28.10. (nach der Umstellung auf Winterzeit) beginnt die Winterlaufrunde um 18:30 Uhr an der Bushaltestelle an der Grundschule Sauerlach.

Für weitere Infos wenden Sie sich bitte an Christian, Tel. 0151-21164338 oder info@leichtathletik-sauerlach.de.

 

 

Weitere Infos unter Aktuelles